Online Shop, Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. 1.Allgemeine Bestimmungen

    1. 1.1. Für alle Lieferungen und Leistungen, die Dr. Eckart von Hirschhausen (nachstehend „EvH“ genannt), hier vertreten durch HERBERT Management, für den Käufer erbringt, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Individuelle Vertragsabreden gehen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

    2. 1.2. Die AGB gelten für das Angebot und den Verkauf der verschiedenen Produkte auf der Internetseite www.hirschhausen.com und für alle anderen Internetseiten von EvH, die auf diese Domain verlinkt sind.

    3. 1.3. Käufer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl der Verbraucher i.S. von § 13 BGB, als auch der Unternehmer i.S. von § 14 BGB.

  2. 2. Vertragspartner

    Der Vertrag kommt zwischen Ihnen als Käufer und EvH, vertreten durch HERBERT Management (Im Sachsenlager 15, 60322 Frankfurt) zustande.

  3. 3. Vertragsschluss

    Zur Annahme des jeweiligen Angebots und somit zum Vertragsabschluss muss das Bestellformular im elektronischen Format ausgefüllt und abgesendet werden. Mit der Übermittlung des Bestellformulars bestätigt der Besteller gleichzeitig auch die Kenntnisnahme und Annahme der AGB.

  4. 4. Kaufpreis, Versandkosten

    In dem jeweiligen Kaufpreis ist die Umsatzsteuer („Mehrwertsteuer“) in der gesetzlichen Höhe enthalten. Versandkosten fallen zusätzlich an. Die jeweilige Höhe richtet sich nach dem Warenwert der jeweiligen Kaufsache. Die Versandgebühr wird im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt.

  5. 5. Fälligkeit und Zahlung

    Der Kaufpreis wird mit dem jeweiligen Vertragsschluss der Waren fällig. Der Kaufpreis für die jeweiligen Produkte sowie die entsprechenden Versandkosten sind entsprechend der jeweils gewählten Zahlweise (wie beispielsweise Sofortüberweisung oder Paypal) zu bezahlen. Auf jeder Rechnung wird die jeweilige Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) ausgewiesen. Zusätzlich ausgewiesen sind die Liefer- und Versandkosten sowie der jeweilige Gesamtpreis, der sich aus Warenpreis, Liefer- und Versandkosten sowie gegebenenfalls sonstigen Kosten ergebende Gesamtpreis.

    Bankverbindung

    Dr. Eckart von Hirschhausen
    Deutsche Bank Kassel
    BLZ 52070024
    Konto 239186001

    Internationale Kontonummer: IBAN DE67 5207 0024 0239 1860 01
    Internationale Bankleitzahl: BIC (SWIFT CODE) DEUTDEDB520

  6. 6. Lieferung der Produkte

    1. 6.1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Die Lieferadresse kann von der Rechnungsadresse abweichen. Wird keine Lieferadresse angegeben, wird an die Rechnungsadresse geliefert.

    2. 6.2. Die Lieferung erfolgt eine Woche nach Zahlungseingang.

    3. 6.3. Der Versicherungswert der Waren beträgt maximal € 500,00.

  7. 7. Gefahrübergang

    1. 7.1 Soweit der Käufer privat handelnder Verbraucher (§ 13 BGB) ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe der Sache auf den Käufer über.

    2. 7.2. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht, soweit der Käufer Unternehmer (§ 14 BGB) ist, mit der Auslieferung der Sache am Geschäftssitz des Verkäufers an eine geeignete Transportperson über.

    3. 7.3. Die Gefahr geht auch dann auf den Käufer über, wenn sich dieser in Annahmeverzug befindet.

  8. 8. Eigentumsvorbehalt

    Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung von Kaufpreis und Versandkosten Eigentum von EvH. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von EvH nicht zulässig.

  9. 9. Gewährleistung

    1. 9.1 Auf der Webseite von EvH werden die grundlegenden Produkteigenschaften vorgestellt. Bilder und Farben der zum Verkauf angebotenen Produkte können von den realen Produkten abweichen.

    2. 9.2. Für Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben. Soweit die vertragliche Haftung von EvH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

    3. 9.3. Der Käufer ist verpflichtet, dem Verkäufer die beanstandete Kaufsache zwecks Prüfung der Beanstandung zur Verfügung zu stellen. Bei schuldhafter Verweigerung entfällt die Gewährleistung.

  10. 10. Datenschutz

    1. 10.1. EvH verwertet die auf www.hirschhausen.com eingestellten Daten unter sorgfältiger Beachtung der geltenden gesetzlichen Regelungen (insbesondere im Bundesdatenschutzgesetz BDSG und im Telemediengesetz TMG).

    2. 10.2. Der Käufer willigt ein, dass die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlichen persönlichen Daten von EvH auf Datenträgern gespeichert und ausschließlich erhoben, verarbeitet, genutzt und an beauftragte Partner weitergeleitet werden, soweit dies für die Begründung und Durchführung des Kaufvertrages und der weiteren Geschäftsbeziehung zwischen dem Käufer und EvH erforderlich ist.

    3. 10.3. Die Einwilligung kann der Käufer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Daten werden dann von EvH sofort gelöscht. Bei laufenden Nutzungsverhältnissen erfolgt die Löschung der Daten nach Beendigung des Vertrages. Der Käufer hat jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Sperrung seiner Daten. Hierfür sowie für den Widerruf der Zustimmung wendet sich der Käufer an die unter Ziffer 10.6. angegebenen Kontaktdaten.

    4. 10.4. Der Käufer kann die Vertragsdaten anhand der Bestellnummer abrufen. Die Daten werden seitens EvH 90 Tage ab Kaufdatum gespeichert und dem Käufer zudem nach dem Kauf per E-Mail übermittelt.

    5. 10.5. EvH übernimmt für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder dem unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung.

    6. 10.6. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes ist

      Dr. Eckart von Hirschhausen
      c/o HERBERT Management
      Im Sachsenlager 15
      60322 Frankfurt am Main

  11. 11. Salvatorische Klausel

    Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird dann durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

  12. 12. Anbieterkennzeichnung

    Dr. med. Eckart von Hirschhausen
    c/o HERBERT Management
    Im Sachsenlager 15
    D - 60322 Frankfurt
    Telefon 069/597 99 27-0
    Telefax 069/597 99 27-22
    USt-Ident-Nr.: DE202610688

  13. 13. Urheberrecht und Markenzeichen

    Diese Internetseite ist Eigentum von EvH und wird von diesem betrieben. Jegliche Elemente des Shops, einschließlich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software, stehen im ausschließlichen Eigentum von EvH. Soweit innerhalb der Internetseite keine diesbezüglichen abweichenden Angaben bestehen, sind die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Speicherung, Verarbeitung und Verlinkung der genannten Elemente daher unzulässig. Auf Grund des Bestehens von Urheber- und Markenrechten im Hinblick auf die dargebotenen Produkte, ist eine Nachahmung, Vervielfältigung, Bearbeitung und der Verkauf in eigenem Namen ohne Genehmigung seitens EvH unzulässig.