Humor hilft heilen

Lachen ist die beste Medizin…

das weiß der Volksmund schon lange! Vor 15 Jahren kam die Idee nach Deutschland, Clowns in Krankenhäuser zu bringen. Denn Gesunde können sich krank lachen – und Kranke gesund. Professionelle Clowns bringen Leichtigkeit, muntern kleine und große Patienten auf und stärken Hoffnung und Lebensmut.

Eckart von Hirschhausen unterstützt diese Idee von Anfang an aktiv, seit 2008 mit der bundesweiten Stiftung HUMOR HILFT HEILEN. Gefördert werden Clowns, Ärzte und Pflegekräfte, um die Stimmung in Krankenhäusern froher zu gestalten, durch Weiterbildung, Begleitforschung und neue Clown-Sprechstunden! Denn es gibt noch viele Kliniken und Ambulanzen, die ein Lächeln mehr brauchen können.

Ihre Ansprechpartnerin:

Catrin Lutz
Stiftung HUMOR HILFT HEILEN

Fr mehr Lachen im Krankenhaus!